Navigation überspringen


Standortnavigation

Service-Navigation

Druckversion . Inhalt . Start . 

10.12.2016 - Veranstaltungen, Freizeit, Kulturelles, Vereine:

Der Weihnachtsmarkt in Neunkirchen öffnet seine Pforten

Impression vom Weihnachtsmarkt im Vorjahr

Weil der erste Weihnachtstag auf einen Sonntag fällt, begann die Adventszeit in diesem Jahr so früh wie kalendarisch möglich. So kommt es, daß der letzte der größeren Weihnachtsmärkte im Bergischen Rhein-Sieg-Kreis schon volle zwei Wochen vor Weihnachten stattfindet. Es ist der "Romantik-Weihnachtsmarkt" in Neunkirchen, zu dem traditionell am dritten Advents-Wochenende geladen wird.

Rund um die Pfarrkirche 'Sankt Margareta' wurden im Laufe der Woche wieder rund 50 Holzhütten aufgestellt und dekoriert. Zahlreiche Vereine, Schulen und natürlich auch örtliche Händler werden am Samstag ab 16 Uhr (bis 21 Uhr) und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr Weihnachtliches sowie Geschenkartikel anbieten. Bei den insgesamt fünf Verlosungen werden Sachpreise und Gutscheine im Wert von über 6.000 Euro unter die Besucher gebracht. Dazu kommt ein Bühnenprogramm, daß ebenfalls von lokalen Kräften bestritten wird :

Programm Samstag :
16.30 Uhr - Kölsch-AG der 'Ritter-Göttscheid-Grundschule'
17.00 Uhr - 'Minsche wie mir - der Chor'
18.00 Uhr - 1. Verlosung
18.30 Uhr - Ballettschule Stump
20.00 Uhr - 2. Verlosung
20.30 Uhr - Weihnachtstrommeln 'Drum Circle Neunkirchen'

Programm Sonntag :
11.30 Uhr - 'Grundschule Wolperath-Schönau'
12.00 Uhr - Begrüßung mit dem Nikolaus
12.30 Uhr - Kirchenchor Cäcilia
13.00 Uhr - 1. Verlosung
14.00 Uhr - 'Big Band Antoniuskolleg'
14.45 Uhr - Singgruppe Kölsche Weihnachtslieder
15.00 Uhr - 2. Verlosung
15.30 Uhr - Gospelchor 'Sound 'n' Spirit'
16.30 Uhr - ‘Minsche wie mir - der Chor'
17.00 Uhr - 3. Verlosung
17.30 Uhr - 'Big Beats Hennef'


 

 


Banner lohmar.info Banner much-heute.de Banner nk-se.info

Einkaufen im
Bergischen
Rhein-Sieg-Kreis
stärkt die Region :

Anzeigen

Gastronomie


Freizeit


Gesundheit